News in der Rubrik MINT

  • BNE-Praxistag & Motivationsschub für den Sommer

    Text: 

    Ziel der BNE (Bildung für Nachhaltige Entwicklung) ist es, Kompetenzen zu vermitteln, damit alle aktiv und eigenverantwortlich die Zukunft im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung gestalten können. In diesem Zusammenhang spielen rationale, emotionale wie auch handlungsbezogene Komponenten und der Erwerb von Urteilsfähigkeit eine entscheidende Rolle.

    Termin: 25.07.2021, 09:30 – 18:00 Uhr

    Ort: Naturschule Stromberg // Obertal 20, 75443 Ötisheim-Schönenberg

    Kosten: 15 € für Seminar und Verpflegung

    Anmeldung bis 18.07. per Mail an Katja Hannig-Fischer: hannig-fischer@ljrbw.de

    Weitere Informationen unter https://www.ljrbw.de/events-reader/bne-praxistag-motivationsschub-fuer-den-sommer

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9174
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Nachhaltige Programmpunkte für eure (Ferien-)Aktionen!

    Veröffentlicht ab: 
    05.07.2021
    Veröffentlicht bis: 
    11.07.2022
    weiter...
    15.07.2021
  • Learning Mobility in Times of Climate Change (LEMOCC) - Umfrage

    Text: 

    Die Ergebnisse dieser Befragung sind ein zentraler Grundstein für die Entwicklung von Empfehlungen für eine klimasensible internationale Jugendarbeit. Auf seiner Webseite hat Eurodesk alle Informationen zur Befragung für Jugendliche zusammengestellt.

    Wer darf abstimmen? Junge Menschen zwischen 15 und 30 Jahren.

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9191
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Bis zum 18. Juli läuft noch eine Befragung von Jugendlichen zu der Frage, wie internationale Jugendarbeit klimafreundlicher werden kann.

    Veröffentlicht ab: 
    12.07.2021
    Veröffentlicht bis: 
    12.07.2022
    weiter...
    15.07.2021
  • BioEconomy Now!

    Text: 

    Werde Teil der Aktion BEN! – BioEconomyNow! – und unterstütze die Agent*innen des Planeten Horizon dabei, ihre Heimat vor den rücksichtlosen Mitgliedern des Alpharates zu retten. Entscheide dabei selbst, welche Maßnahmen Du für richtig und geeignet hältst, um die Gesellschaft Horizons von einer fossilen zu einer biobasierten Wirtschaft zu führen. Spiele das Educational Escape Game zu den genannten Zeiten an einer der Stationen oder jederzeit als Online-Spiel im Web. 

    Weitere Informationen unter https://bioeconomy-now.de/

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9131
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Das Escape Game im Wissenschaftsjahr 2020|21 – Bioökonomie

    Veröffentlicht ab: 
    30.03.2021
    Veröffentlicht bis: 
    30.03.2022
    weiter...
    27.05.2021
  • Girls´ Digital Camps

    Text: 

    Viele Studien zeigen, dass besonders bei Mädchen großer Nachholbedarf im IT-Bereich besteht. Um diesem zu begegnen, hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg das Programm Girls´ Digital Camps ins Leben gerufen. Dieses soll dazu beitragen, dass innovative Firmen hochqualifizierte Mitarbeiter bekommen und die Mädchen die sich bietenden Chancen nutzen können.

    Weitere Informationen unter  https://gdc-bw.de/

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9132
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Der digitale Wandel bietet vielfältige Chancen und Möglichkeiten, stellt die Gesellschaft aber auch vor enorme Herausforderungen. Deshalb muss die Jugend schon heute bestmöglich auf diese zukünftigen Herausforderungen und insbesondere auf die Arbeitswelten von morgen vorbereitet werden.

    Veröffentlicht ab: 
    30.03.2021
    Veröffentlicht bis: 
    30.03.2022
    weiter...
    27.05.2021
  • Bewerbungsschluss für das Umweltmentoren-Programm 2021/2022

    Text: 

    Umweltmentorinnen und Umweltmentoren sind Botschafter für Klimaschutz an den Schulen. Mit ihrem Wissen, Projekten und Aktionen zeigen sie ihren Mitschülern, wie Energie in der Schule gespart werden kann, welche Chancen in den erneuerbaren Energien liegen und wie wir unseren persönlichen CO2 Fußabdruck verringern können. Dafür werden sie über ein Jahr lang in der Umweltmentoren-Ausbildung fit gemacht. 

    Anmeldung bis 30.06.2021

    Weitere Informationen unter https://www.forscherland-bw.de/umweltmentoren/

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9135
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Schulen können sich bis zum 30. Juni für die Teilnahme am Schülermentoren-Programm „Umweltmentoren“ bewerben. Nach der Zulassung zum Programm können pro Schule zwei bis vier Jugendliche der Klassenstufe 8 an der Mentorenschulung im kommenden Schuljahr teilnehmen.

    Veröffentlicht ab: 
    12.04.2021
    Veröffentlicht bis: 
    12.04.2022
    weiter...
    27.05.2021
  • Ringvorlesung Bildung für Klimaschutz

    Text: 

    Das Angebot richtet sich primär an Lehrkräfte, Lehramtsanwärter sowie Studierende des Lehramts, um sie für das Anpacken dieser enormen Herausforderung zu motivieren, in ihrer Arbeit mit ihren Schüler*innen zu unterstützen und der jungen Generation eine Antwort auf die Frage geben zu können: „Was können wir tun?“.
    Livestreams sowie aufgezeichnete Videos der Vorträge werden aber für die interessierte Öffentlichkeit verfügbar sein. 

    Die Vorlesungen werden im Zeitraum vom 19. April 2021 bis zum 12. Juli 2021 montags jeweils von 16:00 Uhr (s.t) bis 17:30 Uhr
    virtuell stattfinden (Ausnahme: Pause um Pfingsten am 24. und 31. Mai).

    https://klimawandel-schule.de/ringvorlesung2021/

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9118
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Die Fakultät für Physik der Ludwig-Maximilians-Universität München lädt im Sommersemester 2021 jeden Montag zu einer Online-Ringvorlesung mit Wissenschaftlern und Experten im Bereich Klimaschutz ein.

    Veröffentlicht ab: 
    29.03.2021
    Veröffentlicht bis: 
    23.03.2022
    weiter...
    29.03.2021
  • Girls’Day|Boys’Day und #klischeefrei

    Text: 

    Der Aktionstag gegen Rollenklischees im Beruf findet bundesweit am 22. April statt. Außerdem: #klischeefrei erteilt Vorurteilen eine Absage. Dass Frauen und Männern die Berufswelt gleichermaßen offensteht, dafür setzen sich der Girls'Day und der Boys'Day seit vielen Jahren mit dem Aktionstag ein. Der findet in diesem Jahr überwiegend digital statt. Das heißt, du nimmst von deinem Computer aus an einem Girls'Day oder Boys’Day-Angebot teil.

    So kannst du z. B. an einer virtuellen 360°-Campustour teilnehmen, eine Werkstatt per Livestream sehen oder erfahren, was ein Erzieher oder eine Programmiererin so macht. Falls es die Situation zulässt, kannst du auch an Angeboten vor Ort teilnehmen.

    Hier findest du mehr Infos zum Girls'Day: www.girls-day.de/maedchen

    Hier findest du mehr Infos zum Boys'Day: www.boys-day.de/jungen

    #klischeefrei erteilt Vorurteilen eine Absage

    Der Boys'Day und der Girls'Day starten am 24. April auf we-like.com die Aktionswochen #klischeefrei zum Thema Chancengerechtigkeit. Der Test "Fällst du auf Klischees rein?" wird schnell das eigene Schubladendenken entlarven. Interviews und Videoportraits von jungen Frauen in digitalen Berufen oder Männern, die glücklich in sozialen Berufen arbeiten, geben Anlass, die eigenen Berufsvorstellungen und Rollenzuschreibungen zu reflektieren. Daten und Fakten zur Gleichstellung von Frauen und Männern werden nicht selten den "Das hätte ich nicht erwartet"-Effekt erzeugen.

    All das bietet ab sofort der Blog unter we-like.com.

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9102
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Berufspraxis für Schülerinnen und Schüler virtuell und vor Ort: jeweils "unter euch" könnt ihr individuelle Stärken kennenlernen, Vorbildern begegnen und vielleicht auch "untypische" Berufe näher kennenlernen.

    Veröffentlicht ab: 
    03.03.2021
    Veröffentlicht bis: 
    23.03.2022
    weiter...
    22.03.2021
  • Anmeldephase für die Umweltmentoren-Ausbildung 2021/22 gestartet

    Text: 

    Die Umweltmentoren-Ausbildung richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die im Ausbildungsjahr in Klasse 8 sind. Pro Schule können 2 bis 4 Jugendliche angemeldet werden. Die Ausbildung erstreckt sich über beide Schulhalbjahre und umfasst eine dreitägige Kurseinheit im Herbst und eine zweitägige Kurseinheit im Frühjahr. Je nach Möglichkeit werden die Kursblöcke in Präsenzform, als Online-Seminar oder in Hybridform-Angeboten.

    Anschließend führen die Kursteilnehmenden an ihren Schulen eigene Projekte zum Umwelt-, Klima- und Ressourcenschutz durch oder engagieren sich in der Umwelt-AG. Die Ausbildung wird mit einem Qualipass-Zertifikat abgeschlossen.

    Träger der Umweltmentoren-Ausbildung ist die Jugendstiftung Baden-Württemberg. Die Ausbildung wird vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft sowie vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg gefördert. Die Teilnahme für die Jugendlichen ist kostenlos.

    Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2021. Die Platzvergabe erfolgt nach Anmeldeeingang. Insgesamt stehen 100 Plätze zur Verfügung.

    Weitere Informationen und die Anmeldeformulare für Schulen und die Jugendlichen unter: www.umweltmentoren.de

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9118
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Ab sofort können sich Schulen für die Teilnahme am Umweltmentoren-Programm im Schuljahr 2021/22 bewerben.

    Veröffentlicht ab: 
    15.03.2021
    Veröffentlicht bis: 
    22.03.2022
    weiter...
    22.03.2021
  • Der Klimaschutz braucht dich!

    Text: 

    Die Jugendstiftung unterstützt Jugendinitiativen dabei, ihre Ideen, wie wir klimafreundlicher, nachhaltiger und ressourcenschonender leben können, umzusetzen und andere Jugendlichen und auch Erwachsene dafür zu begeistern.

    Anträge können von Jugendinitiativen oder Jugendgruppen mit mindestens fünf jungen Menschen im Alter bis zu 27 Jahren aus Baden-Württemberg gestellt werden. Kooperationspartner ist der Dachverband der Jugendgemeinderäte Baden-Württemberg, über den Jugendgruppen ohne gemeinnützigen Träger einen Antrag stellen können.

    Anträge von Schulprojektgruppen sind möglich, sofern über das Projekt auch Menschen außerhalb der Schule mit einbezogen werden.

    Weitere Informationen unter http://www.jugendstiftung.de/angebote/weniger-ist-mehr/

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9060
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Die Jugendstiftung unterstützt Projektideen unter dem Motto  „Weniger ist mehr!“ und vergibt Miniförderungen von jeweils 500 Euro pro Projektidee.

    Veröffentlicht ab: 
    04.01.2021
    Veröffentlicht bis: 
    04.01.2022
    weiter...
    28.01.2021
  • DeinDing 2021

    Text: 

    Gesucht werden Vorhaben von Jugendlichen, die sich einzeln oder gemeinschaftlich für die Gesellschaft durch ihre Vorhaben und Aktionen engagieren. Ausgezeichnet werden Jugendinitiativen, Aktionen und Projekte, die von und mit Jugendlichen bis 27 Jahre organisiert und ausgeführt wurden. Die Projekte sollten nicht länger als 18 Monaten zurückliegen.

     

    Die Bewerbungsphase endet am Freitag, den 5. März 2021.

     

    Weitere Informationen unter http://www.deinding-bw.de

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9080
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Die Bewerbungsphase für den Jugendbildungspreis Baden-Württemberg 2021 „DeinDing“ startet in die nächste Runde.

    Veröffentlicht ab: 
    18.01.2021
    Veröffentlicht bis: 
    28.01.2022
    weiter...
    28.01.2021