News in der Rubrik MINT

  • Umweltschutz in der Schule vorantreiben

    Text: 

    Die Jugendstiftung Baden-Württemberg ermöglicht Jugendlichen eine Ausbildung zu Umweltmentor*innen. Ziel ist es, die Teilnehmenden zu befähigen, eigenständig Projekte für Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu initiieren. Durch die Ausbildung erhalten sie das nötige Wissen und die Werkzeuge, um andere junge Menschen zu motivieren und Umweltbewusstsein in Schulen und Gemeinden zu fördern.

    Weitere Informationen unter www.jugendstiftung.de

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9672
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Die Jugendstiftung Baden-Württemberg bietet eine Ausbildung zu Umweltmentor*innen an, um Jugendliche für Klimaschutz zu sensibilisieren.

    Veröffentlicht ab: 
    08.05.2024
    Veröffentlicht bis: 
    09.05.2025
    weiter...
    08.05.2024
  • Green Poems: Bundesweiter Lyrik- und Poetry-Wettbewerb gestartet

    Text: 

    Das Umweltbundesamt und LizzyNet haben den Lyrik- und Poetry-Wettbewerb „Green Poems“ für Jugendliche und junge Erwachsene gestartet. Gesucht werden leidenschaftliche Beiträge von Nachwuchsautor*innen zwischen 10 und 26 Jahren. Die besten Werke werden mit Geldpreisen im Gesamtwert von 2.000 Euro prämiert. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2024.

     

    Weiterführende Informationen: LizzyNet Green Poems Wettbewerb

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9669
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Das Umweltbundesamt und LizzyNet suchen leidenschaftliche Botschaften für Klima- und Umweltschutz von jungen Nachwuchsautor*innen

    Veröffentlicht ab: 
    08.05.2024
    Veröffentlicht bis: 
    09.05.2025
    weiter...
    08.05.2024
  • natec-Camp 2024: Workshop-Wochenende im Zoo Heidelberg

    Text: 

    Das natec-Camp 2024 findet als Pilotprojekt vom 29. bis 30. Juni im Zoo Heidelberg statt. In Zusammenarbeit mit der Zoo Akademie Heidelberg bietet der natec Landesverband ein spannendes Workshop-Wochenende für Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren an. Das Camp legt den Fokus auf Nachhaltigkeit, Tierschutz und Naturschutz und ermöglicht den Teilnehmenden praxisnahe Einblicke.

    Programm-Highlights:

    • Workshops zu DNA-Analyse, nachhaltigem 3D-Druck & Co.: Lerne mehr über Biokunststoffe, Bionik und additive Fertigung.
    • Zoo-Erkundung & Chaos-Rallye: Erlebe den Zoo aus einer neuen Perspektive und entdecke gefährdete Tierarten hautnah.
    • Expertentipps: Erfahre von Fachleuten, wie du einen Beitrag zum Umweltschutz leisten kannst.

    Das NaTec-Camp ist eine großartige Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, neue Freundschaften zu schließen und praktische Erfahrungen im Bereich Nachhaltigkeit zu sammeln.

     

    Weiterführende Informationen und Anmeldung unter info@natec-bw.de

     

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9668
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Erlebe ein spannendes Wochenende im natec-Camp 2024 und entdecke die Welt der Nachhaltigkeit, des Tier- und Naturschutzes im Zoo Heidelberg

    Veröffentlicht ab: 
    08.05.2024
    Veröffentlicht bis: 
    09.05.2025
    weiter...
    08.05.2024
  • BundesUmweltWettbewerb

    Text: 

    Der BundesUmweltWettbewerb (BUW) ist ein bundesweiter Projektwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene, der jährlich durchgeführt wird. Er richtet sich an junge Menschen, die sich für die Umwelt sowie für nachhaltige Entwicklung interessieren. Die Projektarbeit umfasst beispielsweise eigene Webseiten, Präsentationen, Filme, Modelle, Audiodateien, Flyer und weitere Multimedia-Materialien. Diese können der Arbeit angefügt sein oder als zentraler Bestandteil gelten.

    Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise in einem Gesamtwert von 25.000 Euro. Die Hauptpreise für die besten Projekte sind mit 1.000 Euro im BUW I und mit 1.500 Euro im BUW II dotiert. Darüber hinaus gibt es Sonderpreise zu gewinnen.

    Ausgeschrieben und durchgeführt wird der Wettbewerb vom Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN). Ziel des Wettbewerbs ist es, das Wissen der Teilnehmenden sowie deren Selbstständigkeit, Kreativität und Engagement zur Problemlösung in Bezug zu den Bereichen Umwelt und nachhaltige Entwicklung zu fördern.

    Einsendeschluss: 15. März 2024. Alle wichtigen Informationen finden sich hier.

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9595
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln

    Veröffentlicht ab: 
    02.01.2024
    Veröffentlicht bis: 
    28.01.2025
    weiter...
    29.01.2024
  • Filmdreh, Umweltaktion, Sportwettkampf?

    Text: 

    DeinDing sucht Projekte von und mit jungen Menschen (bis 27 Jahre)*. Thema egal! Hauptsache aus Baden-Württemberg. Jetzt bewerben und bis zu 1.250 € gewinnen!

    Einfach Teilnahmebogen ausfüllen, Infos zum Projekt zusammentragen und z. B. per Mail schicken an: info@deinding-bw.de

    Einsendeschluss: Sonntag, 03.03.2024. Teilnahmebogen und mehr Infos gibt's hier.

    *Junge Menschen (bis 27 Jahre) müssen an der Projektentwicklung beteiligt gewesen sein.

     

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9576
    Snapshot: 
    Teaser: 

    DeinDing sucht Projekte – jetzt bewerben, viel gewinnen!

    Veröffentlicht ab: 
    07.11.2023
    Veröffentlicht bis: 
    05.11.2024
    weiter...
    13.11.2023
  • Nachhaltige Mobilität aus der Praxis!

    Text: 

    Die Zukunftsakademie 2023 der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg gibt Jugendlichen aus Baden-Württemberg die Möglichkeit, gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft einen Blick in die Zukunft zu werfen. Ein Wochenende lang diskutieren die Jugendlichen in Stuttgart über wichtige Zukunftsthemen und entwickeln eigene Lösungsansätze für bevorstehende Herausforderungen, die sie am Ende der Workshops präsentieren.

    Prof. Dr. Oliver Riedel vom Institut für Steuerungstechnik der Universität Stuttgart erklärt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den aktuellen Stand der Forschung im Bereich moderner Mobilität.

    Vertreter von Audi geben Einblicke, wie ein moderner Automobilhersteller sich dem Wandel der Mobilität stellt und welche Konzepte dort entwickelt werden, um der Zukunft zu begegnen.

    Anmeldefrist: Freitag, 17. November.

    Weitere Informationen gibt es hier.

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9575
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Jetzt für das Wochenende 24.-26. November anmelden

    Veröffentlicht ab: 
    06.11.2023
    Veröffentlicht bis: 
    05.11.2024
    weiter...
    13.11.2023
  • Quantum Effects Academy

    Text: 

    Quantentechnologie ist eines der wichtigsten Zukunftsthemen, langfristig wird sie jeden Aspekt unseres Lebens verändern, auch die Art und Weise, wie wir lernen und arbeiten. Um dieses Thema insbesondere in den MINT-Fächern optimal zu vermitteln, findet im Rahmen der Quantum Effects Academy am 11. Oktober 2023 eine Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer als Auffrischungskurs für das Themengebiet der Quantenphysik statt.
    Dabei werden zu Beginn die Grundlagen wiederholt und anschließend moderne Themen der Quantenphysik behandelt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter diesem Link.

    Die Quantum Effects Academy ist Teil der neuen Fachmesse und Konferenz Quantum Effects, die am 10. und 11. Oktober 2023 erstmalig auf dem Gelände der Messe Stuttgart durchgeführt wird. Speziell für Schülerinnen und Schüler wird es an beiden Tagen verschiedene Workshops und spannende Experimente mit dem Schwerpunkt Quantentechnologie geben!
    Teilnehmende erfahren zum Beispiel, was ein Quanten-Radierer ist, wie ein Doppelspalt-Experiment (mit Photomultiplier und Lautsprecher) abläuft, bauen ein Michelson-Interferometer selbst oder experimentieren mit digitaler Spektroskopie.

    Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt online durch die Lehrkraft - weitere Infos finden sich hier!

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9554
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Fortbildung für Lehrkräfte und Workshops für Schulklassen durch die Universität Stuttgart als Mitglied von QuBIT EDU

    Veröffentlicht ab: 
    11.09.2023
    Veröffentlicht bis: 
    12.09.2024
    weiter...
    13.09.2023
  • Fortbildung zum Jugend-Technik-Coach

    Text: 

    Techniker:innen & Pädagog:innen, Fortgeschrittene & Anfänger:innen können vom praxisnahen Angebot des Landesverbandes profitieren. Es wartet eine strukturierte Fortbildung rund um Themen aus dem MINT-Bereich. Dabei werden inhaltliche Aspekte wie Tipps zu Bausätzen, Arbeiten in der Werkstatt, MINT-Versuche für zuhause mit Aspekten wie didaktisches Vorgehen bei der Gestaltung von Seminaren, Workshops oder AGs inklusive leicht zu übernehmender Ideen für die eigene Arbeit verbunden. Zusätzlich wird der Umgang mit heterogenen / inklusiven Gruppen in MINT-Settings thematisiert.

    Praktisches Arbeiten kann vor Ort in der Werkstatt oder im Labor kennengelernt werden. Neben den Präsenz-Workshops werden auch interaktive Online-Seminare und Online-Wissensspeicher angeboten.

    Mit den gezeigten Methoden können eigene Angebote ergänzt und erweitert werden. Einen Überblick über die Termine und Anmeldemöglichkeit finden sich hier!

    Bei weiteren Fragen, einfach an JuTec.natec@gmail.com schreiben.

     

     

     

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9557
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Ein Angebot des Landesverbands für naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung zu den Themen MINT & Pädagogik, unterstützt von der AktionMensch

    Veröffentlicht ab: 
    11.09.2023
    Veröffentlicht bis: 
    10.09.2024
    weiter...
    13.09.2023
  • Climate Stories

    Text: 

    Climate Stories ist ein durch die EU gefördertes Klimabildungsprojekt, bei dem junge Menschen aus dem globalen Süden in digitalen Begegnungen mit Schüleri:innen in Deutschland ihre Geschichten teilen.

    Ziel ist es, die Abstraktion aus der Klimakrise zu nehmen, indem den Geschichten der am stärksten betroffenen Menschen und deren Engagement eine Plattform gegeben wird. In ihren Climate Stories teilen sie ihre Sorgen, Hoffnungen und Träume und entwickeln gemeinsam Ideen für eine klimagerechtere Zukunft.

    Jetzt für die digitalen Begegnungen vormerken lassen! Ab Herbst 2023 starten die Workshops. Bei Interesse am besten direkt und unverbindlich über das Kontaktformular auf der Website anmelden!

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9556
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Digitale Begegnung mit Menschen aus dem globalen Süden

    Veröffentlicht ab: 
    11.09.2023
    Veröffentlicht bis: 
    10.09.2024
    weiter...
    13.09.2023
  • Engagement für nachhaltiges Handeln

    Text: 

    Das Engagement für Nachhaltigkeit und Klimaschutz können Teilnehmende während des verlängerten Aktionszeitraums vom 16. September bis 8. Oktober präsentieren.

    Die eigene Aktion kann man gleich ins N!-Netzwerk eintragen, der Plattform für nachhaltiges Handeln in Baden-Württemberg - und schon ist man Teil der diesjährigen Nachhaltigkeitstage!

    Bei Fragen oder für weitere Informationen kann man über folgende Kanäle Kontakt aufnehmen: Telefon: 0711 92579 77, E-Mail: n-tage@oekomedia.com.

    Mehr Informationen zu den Nachhaltigkeitstagen finden sich hier - Tipps für nachhaltige Aktionen zudem hier!

    News Rubrik: 
    Newscenter Id: 
    9555
    Snapshot: 
    Teaser: 

    Die 11. Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg finden vom 22. bis 25. September 2023 statt

    Veröffentlicht ab: 
    11.09.2023
    Veröffentlicht bis: 
    10.09.2024
    weiter...
    13.09.2023